Grulichkrippenmeister - Josef Komarek

das Archiv - I.

  • Beispiel einer alten Figurenpreisliste
  • Ansichtskarten mit Grulichkrippenmotiv
  • Verkaufsangebot an eine unbekannte Grulichkrippe gefunden auf einer tschechischen Webseite
  • Fotos aus dem Buch "Putování za lidovým uměním" (Wanderung durch die Volkskunst)
    von Melnikova-Papouskova. Praha 1941
  • Ein meiner ersten Zeitungsausschnitte über Grulichkrippen
  • Beispiel verschiedener Grulichfigurengrössen
  • Unterschied zwischen Arbeit eines Volksschnitzers und eines Absolventen
    der Holzschniterschule aus Grulich
  • Zeitgenossen der goldenen Ära von Grulichkrippen
  • Deckenleuchte mit Grulichfiguren
  • So verkaufte man damals Grulichfiguren
  • Wetterhäuschen mit Grulichfiguren
  • Grulicher Schnitzer Josef Roček
  • Grulich, der Muttergottesberg, die Grulicher Weihnachtskrippe (NEU)


  • Beispiel einer alten Figurenpreisliste(Ignaz Kohn; Teplice - Šanov)


    - Spielzeug-Bilderpreisliste vom Jahre 1929/30.Band II, Seiten 210 und 211

     

    Beispiel einer alten Figurenpreisliste: (Wilhelm Katzer; Grulich)

     

    Wilhelm Katzer - Rechnung

     

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Ansichtskarten mit Grulichkrippenmotiv


    AD 1) Betlém v ambitech králického kláštera z roku 1863
                Vydavatel: Hora Matky Boží - Králíky

    AD 2) Betlém
                Vydavatelství ENIGMA Foto: Lubomír Synek

    AD 3) Betlém - Krkonošské muzeum Vrchlabí
                Vydavatel: Nakladatelství Svépomoc - Praha, Foto: Antonín Vodák, Tisk: EXPRINT Červený Kostelec

    AD 4) Betlém - Víchová nad Jizerou
                Vydavatel: Panorama, Foto: J. Morávek, Tisk: OT Kolín

    AD 5) Skříňové jesličky s dřevěnými součástkami z okolí Králík - začátek 20. století (Majetek Národopisného muzea v Praze)
                Vydavatel: Nakladatelství Orbis Praha, Foto: L. Lapáček

    AD 6) Dřevěný vyřezávaný mechanický betlém - autor neznáný
                Nakladatelství Orbis Praha, Foto: P. Vácha

    AD 7)Východočeský betlém, Autor: neznámý - Králíky, 1900
                Foto: Zbyněk Zeman, Tisk: EXPRINT Červený Kostelec

    AD 8) Betlém - Rváčov
                Vydavatel: KOS Zelenka, Foto: Ludvík Plašil, Tisk: EXPRINT Červený Kostelec

    AD 9) Mechanický betlém Karla Tučka z Prahy, stavěný z kralických figurek v letech 1898 - 1957
                Vydavatel: Pressfoto Praha, Foto: Lubomír Synek, Tisk: GRAFIATISK a.s. Děčín

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Verkaufsangebot an eine unbekannte Grulichkrippe gefunden auf einer tschechischen Webseite


    - weitere Informationen wurden nicht angegeben

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Fotos aus dem Buch "Putování za lidovým uměním" (Wanderung durch die Volkskunst)
    von Melnikova-Papouskova. Praha 1941


    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Ein meiner ersten Zeitungsausschnitte über Grulichkrippen
    (Sängerin Helena Vondrackova mit ihrer Krippe)

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Beispiel verschiedener Grulichfigurengrössen

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Unterschied zwischen Arbeit eines Volksschnitzers und eines Absolventen
    der Holzschniterschule aus Grulich

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Zeitgenossen der goldenen Ära von Grulichkrippen

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Deckenleuchte mit Grulichfiguren

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    So verkaufte man damals Grulichfiguren (Foto vom Adventsmarkt in Pribram 1932)

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Wetterhäuschen mit Grulichfiguren

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Grulicher Schnitzer Josef Roček (*17.1.1872 – +5.1.1939)


    ad 2) Lehr – Zeugniss (1891)
    ad 3) Die Ročekkrippe im Muzeum Králíky (Grulich)

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

    Grulich, der Muttergottesberg, die Grulicher Weihnachtskrippe


    Unter der Gruppenstatue des hl. Johannes von Nepomuk gibt es einen gläsernen Schrein, in dem die Weihnachtskrippe zu bewundern ist. Sie wurde in der ehemaligen Grulicher Holzschnitzerschule um 1863 geschaffen. Die eigene Weihnachtsszene befindetsichjedochaufeinemschmalenStreifennahedemGlas. Der übrige Raum hinter der Krippe wird von Imitationen von Gebäuden einiger weltbekannter Städte ausgefüllt, wie z. B. Assisi, London, Venedig, Jerusalem oder Innsbruck.

    ( - Zurück zum Anfang der Seite - )

     

     


    Webmaster: Vitkom 2006